Studie Versicherungsvertrieb der Zukunft

Hintergrund

Weitreichende strukturelle Veränderungen in Wirtschaft und Gesellschaft, etwa die zunehmende Digitalisierung, der Trend zur Re-Regulierung und nicht zuletzt die demografischen Entwicklungen, erhöhen den Veränderungsdruck auf die Versicherungsbranche. Besonders betroffen ist hierbei der auf Umsatzwachstum angelegte Versicherungsvertrieb, der zukünftig effizienter, kundenorientierter und qualifizierter arbeiten muss. Anpassungen in den Geschäftsmodellen der Vertriebswege sind daher unumgänglich. Die entscheidende Frage hierbei ist, wie sich Versicherer beim Thema Vertrieb zukünftig aufstellen müssen, um einerseits langfristig den gestiegenen Anforderungen ihrer Kunden gerecht zu werden und andererseits die Vertriebstätigkeiten ertragsorientiert zu gestalten.

Ziel der Studie

Auf einem Delphi-gestützten Analyseansatz basierend, verfolgt die Studie „Versicherungsvertrieb der Zukunft“ für die Vertriebsmodelle Ausschließlichkeit und Makler folgende Ziele:

  • Identifikation und Bewertung aktueller Herausforderungen und möglicher Lösungen in den Schwerpunkthemen:
    • Image
    • Vertriebswege und Marktteilnehmer
    • Beratungsqualität
    • Vergütungs- und Anreizsysteme
    • Technologie
    • Rekrutierung
  • Identifikation und Bewertung möglicher Vertriebsmodelle der Zukunft
  • Identifikation geplanter und notwendiger Handlungsschritte zur Entwicklung kundenzentrierter und ertragsorientierter Vertriebsmodelle der Zukunft

Die Ergebnisse sollen einem faktenbasierten Dialog dienen, um das Thema der zukünftigen Ausrichtung des Vertriebs weiter zu professionalisieren und aktiv mit konkreten Lösungsoptionen zu begleiten. Gemeinsam mit der IKOR Management- & Systemberatung GmbH und der Fachhochschule Dortmund haben die Versicherungsforen Leipzig daher Fach- und Führungskräfte der Assekuranz zu aktuellen Marktentwicklungen befragt.

Informationen und Bestellung

Die Ergebnisse der Studie „Versicherungsvertrieb der Zukunft“ können interessierte Unternehmen bei den Versicherungsforen Leipzig GmbH bestellen.
Bitte wenden Sie sich an Herrn Sascha Noack (T +49 341 98988-243 | E noack@versicherungsforen.net ).

Ansprechpartner

Sascha Noack, Leiter Kompetenzfeld Vertriebsmanagement
Bild von Sascha  Noack

Workshop „Digitalisierung im Versicherungsvertrieb“

Aktuell befinden wir uns in den Planungen zur Durchführung eines Workshops, der die Ergebnisse der Studie aufgreift, und sie im Anschluss zusammen mit den Workshop-Teilnehmern vertieft. Sollten Sie grundsätzlich Interesse an diesem Veranstaltungsformat haben, so schicken Sie uns eine kurze E-Mail und wir informieren Sie gern sobald die genauen Termine und Inhalte feststehen.