R+V schließt den Verkauf von Lebensversicherungs-Beständen dauerhaft aus

Erscheinungsdatum: 13.10.2017 | Quelle/Autor: ruv.de / Frank Senger

Wiesbaden, 13.10.2017: R+V mit Deutschlands zweitgrößtem Lebensversicherer schließt einen Verkauf von Lebensversicherungs-Beständen definitiv aus. „Dies ist für uns absolut kein Thema“, sagte Frank-Henning Florian, Vorstandsvorsitzender der R+V Lebensversicherung mit Blick auf die jüngsten Medienberichte über Wettbewerber, mehrere Millionen Altverträge an Finanzinvestoren zu verkaufen. „Wir freuen uns über die vorhandenen Kundenbeziehungen und werden hier dauerhaft ein verlässlicher Partner sein.

Bild

Die vollständige Pressemitteilung finden Sie hier!

Ansprechpartner

Bastian Mörstedt, Leiter Partnerbetreuung
Bild von Bastian Mörstedt
Magdalena Dröse, Leiterin Fachredaktion
Bild von Magdalena Dröse