Pressemitteilung

Wissenschaftliche Forschung zu digitalen Innovationen: Versicherungsforen Leipzig fördern neue Professur an der Handelshochschule in Leipzig (HHL)

[Leipzig, 23. September 2019] Die HHL errichtet im Oktober eine neue Professur für digitale Innovationen. Sie soll die Forschung zu neuen digitalen Geschäftsmodellen und zur digitalen Transformation von deutschen Unternehmen im Dienstleistungsbereich fördern und den Transfer der Forschungsergebnisse in die Praxis unterstützen. Finanziert und unterstützt wird die neue Professur von den Versicherungsforen Leipzig und ihren Schwestergesellschaften der LF Gruppe.

„Die Schnittstellenfunktion sowie die gleichermaßen wissenschaftliche und praxisorientierte Ausrichtung sind Teil unserer Unternehmens-DNA“, sagt Justus Lücke, Geschäftsführer der Versicherungsforen Leipzig. „Gemeinsam mit der HHL werden wir neue Ansätze für digitale Services und Geschäftsmodelle entwickeln und für die Versicherungsbranche nutzbar machen.“

Google, Amazon & Co. sind Vorreiter im Aufbau eigener Plattformen. Sie schaffen bereits umfassende, digitale Lösungen für ihre Kunden und erweitern Stück für Stück ihr Geschäftsmodell in andere Bereiche.

Unternehmen aus eher klassischen Branchen wie der Versicherungswirtschaft sind im Zugzwang. In Zeiten der Digitalisierung sind sie gezwungen, sich in einer zunehmend vernetzten Wertschöpfung und einer von Ökosystemen geprägten Wirtschaft zu positionieren. Um nachhaltig erfolgreich zu sein, müssen sie gemeinsam mit starken Partnern neue Lösungen für ihre Kunden entwickeln, die über ihr eigenes Kerngeschäft hinausgehen.

Als Teil der LF Gruppe bieten die Versicherungsforen Leipzig ihren Kunden dazu gemeinsam mit ihren Schwestergesellschaften, den Energieforen, Maklerforen, Bankenforen, Digital Impact Labs und dem New Players Network ein einzigartiges Innovationsökosystem. In der LF Gruppe werden die Aktivitäten und Kompetenzen der einzelnen Gesellschaften gebündelt und so ein Netzwerk von Branchen- und Innovationsexperten, Start-ups und Wissenschaft geschaffen, das durch die Kooperation mit der HHL vervollständigt wird.

Die neue HHL-Professur trägt daher den Titel LF Group Professorship for Digital Innovation in Service Industries.

Der feierliche Auftakt der Kooperation fand heute in den Salles de Pologne in Leipzig statt. In der Podiumsdiskussion „Expedition Digitale Innovation – Eine Reise in die Zukunft der Dienstleistungen“ gaben u. a. Experten der HHL, der Universität Halle-Wittenberg und der LF Gruppe einen Ausblick in die digitale Zukunft der Dienstleistungsbranchen Versicherung, Energie sowie Gesundheit.

Ihre Ansprechpartnerin
Katharina Thiemann
T +49 341 98988-224
katharina.thiemann@versicherungsforen.net

Über die Versicherungsforen Leipzig GmbH

Die Versicherungsforen Leipzig verstehen sich als Dienstleister für Forschung und Entwicklung (F&E) in der Assekuranz. Als Impulsgeber für die Versicherungswirtschaft liegt ihre Kernkompetenz im Erkennen, Aufgreifen und Erforschen neuer Trends und Themen, zum Beispiel im Rahmen von Studien und Forschungsprojekten unter unmittelbarer Beteiligung von Versicherern. Basierend auf aktuellen wissenschaftlichen und fachlichen Erkenntnissen entwickeln und implementieren sie zukunftsweisende Lösungen für die Branche.

Mit dem speziellen Wissen der Versicherungsbetriebslehre, der Versicherungsinformatik, der Versicherungsmathematik und des Versicherungsrechts schaffen die Versicherungsforen Leipzig die Basis für die Lösung anspruchsvoller neuer Fragestellungen innerhalb der Assekuranz. Zudem setzen sie in ihrer Arbeit auf wissenschaftliche Interdisziplinarität und hohen Praxisbezug.

Durch ihre langjährige Tätigkeit haben die Versicherungsforen Leipzig ein einzigartiges Netzwerk mit über 235 Partnerunternehmen innerhalb der Versicherungsbranche aufgebaut, das zum gegenseitigen Gedanken- und Erfahrungsaustausch und zur Kommunikation sowohl zwischen den Praktikern als auch zwischen Praxis und Wissenschaft anregt.

Die Versicherungsforen Leipzig sind als Unternehmen der LF Gruppe Teil ihres Innovationsökosystems. Zusammen mit den Energieforen, den Maklerforen, den Bankenforen und den Digital Impact Labs bieten sie eine einzigartige Verbindung von Branchenexpertise und Branchennetzwerk, Wissenschaft, Start-ups und Innovations-Know-how. In der LF Gruppe bündeln die Unternehmen ihre Kompetenzen und ermöglichen so Synergien sowie einen Blick über den Tellerrand.

www.versicherungsforen.net

Ansprechpartner

Nadine Marquardt, Leiterin Pressearbeit
Bild von Nadine Marquardt

Abonnieren Sie den Newsletter der Versicherungsforen Leipzig!

mehr Informationen

Die Versicherungsforen Leipzig im Social Web

Social Media

Lesen Sie hier alle Ausgaben des Kundenmagazins "360" der Versicherungsforen Leipzig.

Kundenmagazin