Bild im Text zu null

Ziel des eintägigen Seminars ist es, den Teilnehmern einen Einblick in das Management von Kapitalanlagen in Versicherungsunternehmen zu geben.

Dazu vermittelt das Seminar den Teilnehmern praxisnah Grundlagenwissen zu. den verschiedenen Assetklassen und ihren regulatorischen sowie bewertungsrechtlichen Bedingungen, den Auswirkungen von Änderungen am Kapitalmarkt sowie aktuellen Herausforderungen im Kapitalanlagemanagement von Versicherungsunternehmen. Das Seminar bietet für die Teilnehmer die Möglichkeit, Wissen im Bereich des Kapitalanlagemanagements aufzubauen und Zusammenhänge innerhalb der Kapitalanlage sowie zwischen Kapitalanlage und Versicherungsgeschäft zu verstehen.

  • Themen
  • Details
  • Referenten
  • Bildungszeit
  • Inhouse Seminar

Eintägiges Seminar

  • Eigenschaften und Risiken von ausgewählten Assetklassen
  • Portfoliomanagement in Versicherungsunternehmen
  • Zinsmanagement – Bewertung von Rentenpapieren und deren Risiken
  • Auswirkungen von Marktbewegungen auf das Kapitalanlagemanagement
  • Wechselwirkung zwischen dem Kapitalanlagemanagement und anderen Abteilungen
  • Bewertung von Assetklassen nach HGB und IFRS
  • Aktuelle Herausforderungen an das Kapitalanlagemanagement in der Assekuranz

Zielgruppe

Das Seminar richtet sich an Fach- und Führungskräfte im Versicherungsumfeld, die einen (ersten) Einblick in das Management von Kapitalanlagen sowie dessen Zusammenhänge mit dem Versicherungsgeschäft gewinnen wollen.

Bild im Text zu null

Matthias Schober
Leiter
Kompetenzteam Digitalisierung und Innovation
T +49 341 98988-258

Kontakt per E-Mail

Sammeln Sie Bildungszeit!

Mit Ihrer persönlichen Teilnahme an der Veranstaltung können Sie sich anrechenbare Weiterbildungszeit sichern!

Teilnahmebescheinigung

Alle Teilnehmer der Veranstaltung erhalten eine personalisierte Teilnahmebescheinigung, aus der die Veranstaltungsbeschreibung sowie die damit gesammelte Bildungszeit hervor gehen.

"gut beraten"

Bei Bedarf und Vorliegen der entsprechenden Voraussetzungen übernehmen wir als akkreditierter „gut beraten“-Bildungsdienstleister gerne für Sie die Eintragung der individuell erreichten Bildungszeit in die „gut beraten“-Weiterbildungsdatenbank (WBD).

Weitere Informationen zum Thema Weiterbildungszeit sowie IDD erhalten Sie unter:

Weiterbildung mit uns!

Inhouse Seminare werden ausschließlich Mitarbeitern aus einem Unternehmen angeboten. Die kleinen Seminargruppen ermöglichen somit das individuelle Eingehen auf die Teilnehmer und erhöhen so die Effektivität der Weiterbildung. Bei Gruppen von mehr als 15 Teilnehmern empfehlen wir die Splittung auf mehrere Termine.

Leistungen

  • Ausführliche Themenbesprechung im Vorfeld
  • Erstellung eines konkreten Angebots auf Basis der besprochenen Rahmendaten
  • kompetente Referenten und Workshopleiter der Versicherungsforen Leipzig, externe Referenten bei Bedarf und nach Absprache
  • Veranstaltungsort und -termin Ihrer Wahl
  • Umfangreiche und zum Nachlesen bzw. Selbststudium geeignete Seminarunterlagen
  • Teilnahmebestätigung für jeden Teilnehmer, aus der die behandelten Themen und die erreichte Weiterbildungszeit hervor gehen

Preise

1 Tag

4.000 EUR

2 Tage

6.400 EUR

Gerne gehen wir auch auf Ihre individuellen Wünsche bezüglich der Themen und der Ausgestaltung der Inhouse-Formate ein. In diesem Fall unterbreiten wir Ihnen ein Angebot auf Basis Ihrer Vorstellungen.
Reisekosten der Referenten werden gesondert berechnet. Alle angegebenen Preise verstehen sich zzgl. gesetzlicher Mehrwertsteuer. Forenpartner erhalten 10% Rabatt.

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf!

Sie wünschen weitere Informationen zu unseren Inhouse Seminaren oder interessieren sich gezielt für ein Seminar?

Dann nehmen Sie bitte per E-Mail Kontakt zu uns auf oder rufen uns direkt an.

Bild im Text zu null

Nicole Zillmann
Referentin
Geschäftsbereich Versicherungsforen Akademie
T +49 341 98988-259

Kontakt per E-Mail

Ansprechpartner

Nicole Zillmann, Referentin Versicherungsforen-Akademie
Bild von Nicole Zillmann

Weiterbildungen 2020

informieren. lernen. diskutieren.

zum Download