Prozesseffizienz und Kundenorientierung in Antrag, Leistung und Produkt

Veranstaltungsort: Mediencampus Villa Ida — Poetenweg 28 | 04155 Leipzig

Beginn: 06. März 2018, 10:00 Uhr

Ende: 07. März 2018, 15:30 Uhr

Zukunftsmarkt Arbeitskraftabsicherung

Am 6./7. März 2018 führten wir unsere Fachkonferenz "Zukunftsmarkt Arbeitskraftabsicherung" zum ersten Mal erfolgreich in Leipzig durch. Knapp 60 Teilnehmer haben an zwei Veranstaltungstagen die Gelegenheit genutzt, um über die aktuellen Herausforderungen in der Arbeitskraftabsicherung zu diskutieren.

Auf dieser Fachkonferenz haben Antrags- und Leistungsprüfer, Produktmanager sowie den Vertrieb gemeinsam innovative Ansätze sowohl in den Prozessen der Antrags- und Leistungsbearbeitung, der Produktentwicklung als auch im Kundenservice beleuchtet und Lösungsansätze diskutiert, um dem Thema Arbeitskraftabsicherung im Markt Vorschub zu leisten.

Vielen Dank an alle Teilnehmer, Referenten und Sponsoren! Die Veranstaltung war insbesondere durch die konstruktiven und spannenden Diskussionen sowie Ihren regen Austausch untereinander ein voller Erfolg.

Die nächste Konferenz findet am 12./13. März 2019 in Leipzig statt.

  • Agenda 1. Tag
  • Agenda 2. Tag
  • Details
  • Aussteller
  • Teilnehmer

Alle Vorträge zum Download

Weiterlesen Geschütztes Dokument:Sie müssen sich zunächst mit Ihren persönlichen Zugangsdaten einloggen.

10:00 Uhr

Empfang mit Kaffee und Snacks

11:00 Uhr

Begrüßung und Eröffnung der Fachkonferenz

Justus Lücke - Geschäftsführer, Versicherungsforen Leipzig GmbH

11:30 Uhr

Wie will die Generation Y ihre Arbeitskraft absichern? Erkenntnisse aus einem Design Thinking Projekt

Dr. Barbara Ries - Bereichsleiterin Markt- und Produktmanagement, Deutsche Rückversicherung AG

Weiterlesen Geschütztes Dokument:Sie müssen sich zunächst mit Ihren persönlichen Zugangsdaten einloggen.

12:30 Uhr

Antragsprozess 2.0: einfach, schnell, digital

Torsten Dannenberg - Leiter Neue Geschäftsfelder / Produkte, RISK-CONSULTING Prof. Dr. Weyer GmbH

Weiterlesen Geschütztes Dokument:Sie müssen sich zunächst mit Ihren persönlichen Zugangsdaten einloggen.

13:30 Uhr

Mittagspause

14:15 Uhr

Die Absicherungsdichte der Arbeitskraft erhöhen! Mögliche Wege aus Sicht eines Analysehauses

Peter Schneider – Geschäftsführer, MORGEN & MORGEN Group GmbH

Weiterlesen Geschütztes Dokument:Sie müssen sich zunächst mit Ihren persönlichen Zugangsdaten einloggen.

14:45 Uhr

Einkommenssicherung ist aktives Risikomanagement

Philip Wenzel - freche versicherungsberatung GmbH & Co. KG

Weiterlesen Geschütztes Dokument:Sie müssen sich zunächst mit Ihren persönlichen Zugangsdaten einloggen.

15:45 Uhr

Absicherung der Arbeitskraft - Eine gesellschaftliche oder privatwirtschaftliche Aufgabe?

Dr. Gerhard Schick - Mitglied des Bundestages, Finanzpolitischer Sprecher der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN

Weiterlesen Geschütztes Dokument:Sie müssen sich zunächst mit Ihren persönlichen Zugangsdaten einloggen.

16:45 Uhr

Kaffeepause

17:00 Uhr

Podiumsdiskussion

Moderiert von Justus Lücke

Teilnehmer

  • Carsten Hölzemann (Produktmanager Biometrie, Gothaer Lebensversicherung AG)
  • Dr. Gerhard Schick (Finanzpolitischer Sprecher der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN)
  • Florian Weihe (Head of Business Development, Munich RE)
  • Philip Wenzel (freche versicherungsberatung GmbH & Co. KG)

18:00 Uhr

Ende des ersten Konferenztages

19:00 Uhr

Gemeinsames Abendessen im Restaurant Cafe Madrid

(Klostergasse 3 | 04109 Leipzig)

9:00 Uhr

Auf dem Weg in die Zukunft – innovative Ansätze in der Leistungsprüfung

Sandra John - Abteilungsleiterin Leistungsprüfung, Lebensversicherung von 1871 aG

Hans Facher - Technischer Koordinator Leistungsprüfung, Lebensversicherung von 1871 aG

Weiterlesen Geschütztes Dokument:Sie müssen sich zunächst mit Ihren persönlichen Zugangsdaten einloggen.

10:00 Uhr

Kaffeepause

10:30 Uhr

Störfall Berufsunfähigkeitsversicherung!
Eine kritische Betrachtung der Einkommensabsicherung aus Sicht der Endkunden, des Vertriebes und der Versicherer als Basis für Verbesserungen.

Ingo Gerlach - Produktmanager/Produktmanagement Leben, Basler Versicherungen

Weiterlesen Geschütztes Dokument:Sie müssen sich zunächst mit Ihren persönlichen Zugangsdaten einloggen.

11:30 Uhr

Arbeitskraftabsicherung: flexibel statt retro - neue Wege für die neue Generation

Kristine Rößler - Aktuar DAV, Senior Consultant Business Development, Munich RE

Weiterlesen Geschütztes Dokument:Sie müssen sich zunächst mit Ihren persönlichen Zugangsdaten einloggen.

12:30 Uhr

Mittagspause

13:30 Uhr

Die Digitalisierung von Produkten am Beispiel von AppLife

Samy Slouma - Vertriebsdirektor, sijox (SIGNAL IDUNA Gruppe)

Weiterlesen Geschütztes Dokument:Sie müssen sich zunächst mit Ihren persönlichen Zugangsdaten einloggen.

14:30 Uhr

Zusammenfassung und Ausklang mit Kaffee und Kuchen

15:00 Uhr

Ende der Fachkonferenz

Themenschwerpunkte:

  • Innovative Produkte zur Arbeitskraftabsicherung
  • Antrags- und Leistungsbearbeitung zwischen Digitalisierung und Kundennähe
  • ganzheitlicher Beratungsprozess
  • Kundenmehrwerte
  • Position des Gesetzgebers

Zielgruppe

Die Konferenz richtet sich an Fach- und Führungskräfte aus den zentralen und dezentralen Bereichen

  • Antrag
  • Prozessmanagement
  • Marketing und Kommunikation
  • Underwriting
  • Vertrieb
  • Produktentwicklung/-management
  • Vertrags- und Bestandsmanagement

von Versicherungsunternehmen, sowie an interessierte Mitarbeiter weiterer Fachabteilungen.

Sie wollen Aussteller werden?

Für Dienstleistungs- und Beratungsunternehmen gibt es im Rahmen dieser Veranstaltung verschiedene Möglichkeiten, um sich dem Teilnehmerkreis fachlich zu präsentieren.

Präsentationsmöglichkeiten:

  • Fachvortrag ausschließlich mit einem Praxispartner aus einem Versicherungsunternehmen
  • Exklusivsponsoring der Abendveranstaltung
  • Elevator Pitch
  • Ausstellungsfläche für Präsentationsstand im Foyer der Konferenz
  • Logo auf den Veranstaltungseinladungen
  • Logo und Unternehmensprofil auf der Webseite der Fachkonferenz
  • Präsentation des Logos auf den Begrüßungs- sowie Pausenfolien im Konferenzraum
  • Unternehmenspräsentation in den Teilnehmerunterlagen auf einer A4-Seite
  • Teilnahme für einen oder mehrere Mitarbeiter des Unternehmens am Vortrags- und Abendprogramm
  • Erwähnung in der Danksagung
  • Freikarten für Mitarbeiter aus Versicherungsunternehmen

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an den Ansprechpartner auf der rechten Seite.

Teilnehmende Versicherungsunternehmen 2018:

Veranstaltungsleitung

Isabell Spindler, Referentin Geschäftsbereich Veranstaltungen
Bild von Isabell Spindler

Fachliche Leitung

Justus Lücke, Geschäftsführer
Bild von Justus Lücke
Diana Boduch, Leiterin Kompetenzteam Antrag, Vertrag & Schadenmanagement
Bild von Diana Boduch

Download